Kirche

Herzlich Willkommen

Neersen ist ein Ort am linken Niederrhein in Nordrhein-Westfalen und seit 1970 ein Stadtteil der Stadt Willich.


Unser Stadtteil Neersen leitet seinen Namen von dem kleinen Fluss Niers ab. Der Ort Neersen entstand in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts als Burgsiedlung. Die von den Vögten gegründete Siedlung vor der Burg hieß im 15. Jahrhundert Nerstraeß und bestand aus acht kleinen bäuerlichen Anwesen. Unser Ort wuchs in den ersten Jahrhunderten sehr langsam. Um 1550 wurden 30, um 1660 51 und um 1800 200 Häuser gezählt.

 

Jetzt hat Neersen ca. 7000 Einwohner.

 

Die Pfarrgründung erfolgte erst 1798. Bis dahin lagen die wichtigsten Rechte bei der Pfarre Anrath. Heute ist unsere Pfarrgemeinde Teil der Gemeinschaft der Gemeinden Willich.